Kochen in lecker!

Rote Beete Raita

Rote Beete/Raita
Motto kochen
Rote Beete/Raita

Zutaten

Mengen für ca. 4 Personen

  • 600 gRote Bete
  • 300 gSoja-Joghurt, Skyr-Style
  • 0.5 TLKala Namak
  • 0.6 TLSalz
  • 2 TLZitronensaft
  • 3 handvollMinze
  • 3 TLSenfkörner
  • 1 TLKoriandersamen
  • 1 TLKreuzkümmelsamen
  • 0.25 TLKardamomsamen
  • 0.3 TLPfefferkörner, schwarz
  • 1 St.Lorbeerblattblätter
  • 0.5 St.Chilli

Zubereitung

  1. Vorbereiten

    Rote Beete garen. Wenn sie abgekühlt ist schälen und in kleine Würfel schneiden.

    Joghurt mit Kala Namak, Salz und Zitronensaft verrühren.
    Ein paar Minzblätter als Deko beiseite legen. Den Rest klein haken und unterrühren.

  2. Gewürzmischung

    Die restlichen Gewürze bei niedriger Temperatur ohne Öl 6-8 Min. in einer gut beschichteten Pfanne rösten. Danach im Mörser fein zerkleinern.

    Die Gewürzmischung unter den Joghurt rühren und die kleingeschnittene rote Beete unter heben.
    Mit Minzblättern garnieren.